Zur Startseite von www.crelle-kiez.de
Zurück zur Übersicht der Gewerbetreibenden & Kulturschaffenden

Gastronomisches "Gebirge"

Der Himalaya ist eines der jüngsten Gebirge der Erde, entstanden, weil Asiens und Indiens kontinentale Platten aufeinanderstießen. Das Himali ist die jüngste Gastronomie in der Crellestraße und entstanden, weil kontinentale Kulinarik und "Basanta-le" Dynamik aufeinander stießen.
Basanta Pandey und sein Team haben bereits vielen Gästen den Sinn für eine ferne Küche "geschärft". Kein Wunder, in Berlin einmalig, trifft hier der Nepalese auf den Tibetaner und grüßt auf indisch. Die Küche ist in allen Bereichen landestypisch, Tandoori wird wirklich im namensgebenden Lehmofen zubereitet, Momo hat nichts mit Ende zu tun, sondern ist ein guter Anfang, sich durch gefüllte wie gedämpfte Teigtaschen verzaubern zu lassen.
Getreu dem Motto: "Der Himalaya heilt die Wunden der Seele" wird hier Gastfreundschaft gelebt, das Preis-Leistungsverhältnis lässt lächeln und auch das Auge wird erfreut, ob beim Blick auf den Teller oder über seinen Rand hinaus. Das Himali macht Freude und hat den Gastro Award 09 für die beste asiatische Küche verdient.

"Wem nichts zu schwer ist, dem gelingt alles"... lassen Sie sich einfach treiben, die Fische in dem kleinen Aquarium tun es auch und sehen sehr zufrieden aus.


Himali - Restaurant & Bar
Nepalesische, Indische & Tibetische Hochlandküche

Crellestraße 45 / 10827 Berlin / Telefon: 030 78716175
Geöffnet täglich von 12 - 24 Uhr
Internet: www.himali-restaurant.de