Zur Startseite von www.crelle-kiez.de
Zurück zur Übersicht der Gewerbetreibenden & Kulturschaffenden

Atelier Mandarine

Unser Material kommt aus der Natur.
Wo es herkommt, führt es hin.


Einst schmückten diese Worte einen Holzschnitt. Vielfach übermalt und abgedruckt, versinnbildlichten sie die Essenz eines schon zuvor poetisch verdichteten Konzepts. Wichtiger als die Darstellung desselben ist uns die Berührung mit dem künstlerischen Material: Ein fröhliches Tun mit Hand, Herz und Verstand.

Wir meinen: diese können in unserem Alltag kaum noch im Einklang miteinander wirken. Dabei ist alles Gute sehr einfach. Was uns zum Wohlfühlen fehlt, ist der Zugang zum ursprünglichen, unverfälschten, sinnlichen Material.

Unsere Materialien sind Farben, Wasser, Lehm und Erde. Unsichtbares und Sichtbares, Tastbares und Geheimes, Natürliches und Wachsendes.

Wir, ein Künstlerpaar mit Kind, - eine Malerin und Diplom-Kunsttherapeutin, ein Diplom-Gärtner und Gartentherapeut, - sind im Atelier tätig, gehen dem Elementaren künstlerisch auf die Spur.

Sie sind herzlich eingeladen im Atelier mitzuwirken und an unserer Freude teilzuhaben. Wir erleben Freude. Freude ist wohltuend. Sie nährt und trägt uns.
Neben den regulären Kursterminen bieten wir von Zeit zu Zeit Ausstellungen, Fortbildungen, Lesungen und Lesegruppen an. Wir sind zum Nachdenken, Handanlegen und Reflektieren gleichermaßen bereit. Wer sich auf Näheres einlassen möchte, erfragt bitte unser Programm, das wir Euch /Ihnen gerne per Post zukommen lassen.


Atelier Mandarine
Atelier für Kunst und Kunsttherapie, Kunst im Garten und Gärtnern.
Eva Müllenkampf, Siegfried Marg und Amos Maria Marg.
Crellestraße 15, 1. Hof, SFL, 1. OG. / 10827 Berlin / Tel.: +0049 (0)30 74 684 589


Atelier Mandarine